DIE Akademie für Produktionsunternehmen:









NIRO ist ausgezeichnet mit:


NIRO ist Mitglied bei
"Exzellenz NRW"

NIRO-Wissen basiert auf: Knodge: Wissensmanagement für Netzwerke

Willkommen > Über NIRO > Region RuhrOst

Region RuhrOst

Die Region „RuhrOst“ befindet sich im Zentrum Nordrhein-Westfalens, im Herzen Europas, und zählt im Kernbereich mit den kreisfreien Städten Dortmund und Hamm sowie mit dem Kreis Unna, dem die zehn Kommunen Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Unna, Fröndenberg, Holzwickede, Schwerte, Bönen und Lünen angehören, zu den aufstrebendsten Regionen NRWs. Auf einer Fläche von gut 1.000 km² leben und arbeiten knapp 1,2 Mio. Menschen, was einer Bevölkerungsdichte von 1.200 Einwohnern/km² entspricht. Zudem besteht im Westen der Region der direkte Anschluss zum Ruhrgebiet mit einer Bevölkerungsstärke von weiteren 10 Mio. Menschen und einer sehr diversifizierten Wirtschafts- und Forschungslandschaft.

Aus dem Selbstverständnis heraus, wollen die Mitgliedsunternehmen auch die strategisch wichtigen Unternehmen und Akteure aus den benachbarten Gebieten - angrenzend an den Kernbereich - in das Netzwerk einbeziehen.




Die aufgeführten Daten geben eine Auskunft über die Stärke der Region (Kernbereich Östliches Ruhrgebiet):

Kernbereich Maschinenbau , Elektrotechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik:
520 Betriebe
19.000 Beschäftigte
Inklusive assoziierter Branchen Herstellung von Metallerzeugnissen und Fahrzeugbau:
1.000 Betriebe
28.000 Beschäftigte
Daten für den gesamten Wertschöpfungsbereich:
4.500 Betriebe
80.000 Beschäftigte
Positive Beschäftigtenentwicklung im Maschinenbau zwischen 2004 und 2005:
+ 4,36%
Prognose Maschinenbau für 2007 in Deutschland (Geschäftsklimaindex "Ifo Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München"):
Wachstum von 5%
Anteil der Beschäftigten im Maschinenbau in der Region an den Gesamtbeschäftigten in NRW:
4,5%
Anteil des Umsatzes im Maschinenbau in der Region am Gesamtumsatz in NRW:
7,8%
Hohe Arbeitsproduktivität, hoher Umsatz pro Beschäftigter
Umsatz im Maschinenbau insgesamt:
gut 3 Mrd. €
Umsatz aller Branchen der Wertschöpfungskette der Region in Relation zu NRW:
knapp 10%
 
Zur Größenstruktur (2005)
216 Betriebe im Bereich Maschinenbau:
8 Betriebe mehr als 250 Mitarbeiter (3,7%)
67 Betriebe mit 1 bis 4 Mitarbeitern (31%)
98 Betriebe im Bereich Elektrotechnik:
5 Betriebe mehr als 250 (5,1%)
31 Betriebe 1 bis 4 Mitarbeiter (37,8%)
209 Betriebe im Bereich Mess-, Steuer- und Regeltechnik:
2 Betriebe mehr als 250 (1%)
104 Betriebe 1 bis 4 Mitarbeiter (49,8%)
 
Drei Hochschulen in einem differenzierten FuE-Umfeld:
Technische Universität Dortmund
Fachhochschule Dortmund
Fachhochschule Hamm
Mitgliedsunterlagen
 ... finden Sie hier.
Zum Nachlesen
Die Niro-Einkaufspool-Broschüre zum Download
Titel Broschüre NIRO-Einkaufspool


Die Niro-Mitglieder-Broschüre zum Download

Die Festschrift zum fünfjährigen Jubiläum zum Download

Die Niro-Imagebroschüre zum Download

Willkommen
Wir begrüßen die neuen Mitglieder: Albonair GmbH

Kueppers Solutions GmbH

OBO BETTERMANN GmbH & Co. KG
Erfahrungsaustausch

Jens te Kaat, NIRO-Vorstand

"Durch den systematischen Erfahrungsaustausch werden wir nicht nur gemeinsam die Innovationskraft unserer Unternehmen, sondern auch der gesamten Region steigern. Wir laden Sie ein, diesen Prozess mit uns zu gestalten."
Wege bahnend:
Das KompetenzCentrum Fabrikautomation
Gefördert durch:



Login  |  Template by Pixmightfly  |  Powered by CMSimple