DIE Akademie für Produktionsunternehmen:









NIRO ist ausgezeichnet mit:


NIRO ist Mitglied bei
"Exzellenz NRW"

NIRO-Wissen basiert auf: Knodge: Wissensmanagement für Netzwerke

Willkommen > Projekte > Projekt IRW

Projekt IRW

 

Intelligente regionale Wirtschaft (IRW)

 

Wenn kleine und mittelständische Unternehmen ihr Wissen bündeln, ergeben sich daraus neue Kräfte für die regionale Wirtschaft. Das Netzwerk Industrie RuhrOst (NIRO) bietet seinen Mitgliedern hierfür die perfekte Grundlage: Das Projekt "Intelligente regionale Wirtschaft" (IRW) dient dazu, mittels eines wissensbasierten Innovationsmanagements gemeinsam neue Produkte zu entwickeln und Prozesse zu verbessern.

 

Seit dem Start des Projektes im November 2008 konnte es bereits erste Erfolge verzeichnen. Mitte des Jahres ging ein webbasiertes Wissensmanagement an den Start. Die Informationsdatenbank NIRO-Wissen soll mehr Möglichkeiten zum Austausch zwischen den Projektteilnehmern bieten, den Informationsfluss verbessern und die Datenverfügbarkeit vereinfachen. Über die Datenbank und moderierte Arbeitskreise tauschen sich derzeit über 300 Mitarbeiter aus 59 Unternehmen aus und erarbeiten innovative Lösungen für die Bereiche Personal, Innovation und Einkauf.

 

Aussagekräftig sind daher die bereits in der Umsetzung befindlichen Maßnahmen wie zum Beispiel das Audit „verschwendungsarme Produktion“ unter Führung des Lehrstuhls APS der TU Dortmund und das darauf aufbauende Innovations-Modellprojekt „InnoLern“ als arbeitsmarktpolitische Ergänzung, das auf die Umsetzung der Veränderungsprozesse auf Produktionsebene abzielt. Zudem werden im BMWi-Verbundforschungsvorhaben „rorarob“ innovative Verfahrenstechniken im Bereich Mensch-Roboter-Interaktion entwickelt.

 

Durch den Unternehmensverband Westfalen-Mitte und die IG Metall Unna und Hamm konnte ein Tarifvertrag zum Mitarbeiteraustausch zwischen den Mitgliedsunternehmen abgeschlossen werden.

 

Das Projekt "Intelligente regionale Wirtschaft" wird gefördert von dem Land Nordrhein-Westfalen mit dem Ziel-2-Programm der Europäischen Union (EFRE), den NIRO-Mitgliedern, der Wirtschaftsförderung Kreis Unna, dem BCW und dem Lehrstuhl  für Arbeits- und Produktionssysteme an der TU Dortmund.

 

   

        

 

     

 

 

 

  

 

Mitgliedsunterlagen
 ... finden Sie hier.
Zum Nachlesen
Die Niro-Einkaufspool-Broschüre zum Download
Titel Broschüre NIRO-Einkaufspool


Die Niro-Mitglieder-Broschüre zum Download

Die Festschrift zum fünfjährigen Jubiläum zum Download

Die Niro-Imagebroschüre zum Download

Willkommen
Wir begrüßen die neuen Mitglieder: Albonair GmbH

Kueppers Solutions GmbH

OBO BETTERMANN GmbH & Co. KG
Erfahrungsaustausch

Jens te Kaat, NIRO-Vorstand

"Durch den systematischen Erfahrungsaustausch werden wir nicht nur gemeinsam die Innovationskraft unserer Unternehmen, sondern auch der gesamten Region steigern. Wir laden Sie ein, diesen Prozess mit uns zu gestalten."
Wege bahnend:
Das KompetenzCentrum Fabrikautomation
Gefördert durch:



Login  |  Template by Pixmightfly  |  Powered by CMSimple